ZURÜCK ZU DEN FONDS

 

 

Fond YELLOW

№3: Bavaria Investments Yellow GmbH & Co. KG geschlossene Investment KG


Bei diesem Investment-Fonds handelt es sich um ein Hotel in Saarbrücken, das nur wenige Minuten entfernt vom Hauptbahnhof und dem attraktiven Stadtzentrum liegt. Dort entsteht ein 3-Sterne-Hotel der Star Inn-Gruppe mit insgesamt 175 Zimmern. Auf dem Grundstück entstehen darüber hinaus 26 Tiefgaragenstellplätze.

 

 

Betreiber

Betreiber des Hotels ist die Star Inn Hotel Deutschland GmbH. Diese gehört zur österreichischen Star Inn-Hotelgruppe, welche sich primär auf Businesshotels in Deutschland, Österreich und Ungarn spezialisiert. Die Star Inn Hotel Deutschland GmbH ist bonitätsstark und expandiert derzeit besonders stark in Deutschland. Der Unternehmensinhaber hat über 30 Jahre Erfahrung im Hotelmanagement.

Das Baugrundstück verfügt über eine Fläche von 1.194 m2. Der indexierte und über 25 Jahre laufende Double-Net-Vertrag beinhaltet Pachteinnahmen von anfänglich rund 1,155 Mio. Euro p.A.  

 

Investments


Die Laufzeit des Fonds ist bis 30.06.2026 vorgesehen. Je nach Marktlage besteht die Möglichkeit, die Fondslaufzeit um bis zu 5 Jahre zu verkürzen und den Fonds vorzeitig aufzulösen oder die Fondslaufzeit um bis zu 5 Jahre zu verlängern. Es wird eine Zielrendite von über 10 % IRR für die investierten Anlagegelder angestrebt. Es besteht eine Finanzierungsmöglichkeit bis zu 70%. Die Zeichnungsfrist dieses Projektes endete im Frühjahr 2017.

 

 

ZURÜCK ZU DEN FONDS

 

 

Zusammenfassung

Investment Hotelimmobilie
Zeichnungsfrist Herbst 2017
Fertigstellung Spätestens im Dezember 2018
Fondslaufzeit** 10 Jahre (+/- 5 Jahre)
Pachtlaufzeit 25 Jahre
Zielrendite für Investoren über 10 % IRR
Mindestinvestment 200.000,- Euro
Leverage 70 %

* Zeichnungsfrist: Die Zeichnungsfrist dieses Projektes endet nach Kapitalzusagen über в 5 Mio. Euro. jedoch nicht später als Frühlig 2017.

** Fondslaufzeit:  Die Laufzeit des Fonds ist für 10 Jahre vorgesehen. Je nach Marktlage besteht die Möglichkeit, den Fonds bis zu 5 Jahre früher aufzulösen oder ihn um bis zu 5 Jahre zu verlängern.